„Tosca“ – Robert Hartwig spricht über Giacomo Puccini und Maria Callas

Ich freue mich, Ihnen zum Jahresende einen Beitrag über Puccini, „Tosca” und Maria Callas präsentieren zu können.

Viele weitere Filme – darunter ein Beitrag über Maria Callas – sind in Vorbereitung.

Ich wünsche Ihnen ein frohes neues Jahr und verbleibe mit freundlichen Grüßen
Robert Hartwig

p.s. Eine kleine Korrektur am Rande: Die zweite Studioaufnahme der „Tosca” mit Maria Callas unter Georges Prêtre fand natürlich 1964 und nicht 1966 statt.

Gesang und Oper | Die 3-H-Regel für Sänger – Tutti Frutti 1

Ich freue mich, Ihnen einen neuen Beitrag zum Thema Gesang und Oper präsentieren zu können. Sehen Sie ihn hier:

Aksel Schiøtz – dies als kleine Korrektur – hat natürlich die „Schöne Müllerin“ in Begleitung von Gerald Moore gesungen und nicht die „Winterreise“.

Das Photo, das Sie zu Anfang des Videos sehen, wurde uns freundlicherweise von Andreas Labes zur Verfügung gestellt.